NEU: Vielseitige LCM-Serie von Artesyn

Die LCM-Serie von Artesyn besteht aus mehreren Geräten für verschiedene Leistungsbereiche von 300 - 3000 Watt und eignet sich für eine Vielzahl von Anwendungen. Die Modelle sind mit 12-, 15-, 24-, 36- und 48-V-Ausgang erhältlich; die Serie LCM1500 umfasst zusätzlich ein 28-V-Gerät und die Serie LCM3000 zusätzlich ein 18-V-und 72-V-Gerät. Alle Ausgangsspannungen können angepasst werden (je nach Modell ±10 % oder ±20 % des Nennwertes)

Ein Übertemperatur-, Kurzschluss- und Überspannungsschutz sowie alle notwendigen Zulassungen für die Nutzung in der Medizintechnik (IEC 60601-1) und Industrie (IEC 62368-1) sind gegeben. Current Sharing ermöglicht das Parallelschalten mehrerer Netzteile für Anwendungen mit höherem Leistungsbedarf. Die Geräte eignen sich für eine Vielzahl von Anwendungen im Bereich Industrie, Medizin sowie Prozessautomatisierung.

  • Ausgangsleistung 300 - 3000 Watt
  • Ausgangsspannung 9,6 V – 57,6 V
  • Betriebstemperatur -40 °C bis +70 °C
  • 2xMOPP
  • MTBF von über 500.000 h

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Alle News

Weitere Meldungen

Das kompakte Tischnetzteil des Herstellers Power-Win mit 210 Watt Ausgangsleistung verfügt über die neuesten Zulassungen wie bspw. IEC60601-1 und IEC62368-1.

Die lüfterlose VCCR300 Serie bietet ein breites Spektrum an DC-Eingangsspannungen von 33,6-160 VDC und erfüllt damit die Standardanforderungen von 48V, 72V, 96V und 110V z.B. für Bahn-Batterien gemäß EN50155.

Das neue Tischnetzteil HPA65 ist für den Einsatz in der Medizintechnik und Industrie optimal geeignet. Die Serie ist in verschiedenen Ausgangsspannungen von 8-48 Volt erhältlich und der Temperaturbereich für den Einsatz liegt zwischen -40 und 70 °C.

Copyright 2024, Günter Dienstleistungen GmbH
Es werden notwendige Cookies, Google Fonts, Google Maps, OpenStreetMap, Youtube und Google Analytics geladen. Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und unserem Impressum.

07082 49135-0

info@guenter-psu.de

Fragen über WhatsApp